Platzregeln

Entfernungen zum Grünanfang:

  • 200 m Fairwaymarker gelb + Pfosten mit 3 Ringen 
  • 150 m Fairwaymarker rot + Pfosten mit 2 Ringen 
  • 100 m Fairwaymarker weiß + Pfosten mit 1 Ring
  • 50 m Fairwaymarker blau

Fahnenpositionen:

  • weiße Fahne : vorderes Drittel
  • blaue Fahne : mittleres Drittel
  • rote Fahne : hinteres Drittel

Platzregeln:

  1. Die Waste - Areas an Loch 5, 6, 11 und 13 sind Gelände und durch rot-weiße Pfähle markiert.
  2. In Bunkern sind Steine ab Größe eines Stück Würfelzuckers bewegliches Hemmnis. Es gilt Regel 24.1.
  3. Die Ausgrenze zwischen Loch 17 und Loch 18 gilt nur für Loch 17 - d.h.: die weißen-grünen Pfähle dieser Ausgrenze sind auf Loch 18 Hemmnis.
  4. Boden in Ausbesserung ist durch blaue Pfähle oder weiße Linien markiert; es muss Erleichterung in Anspruch genommen werden.
  5. Biotope (behördlich geschützte Landschaftsteile) sind durch grüne Kappen auf weißen (Loch 5) oder grüne Kappen auf roten Pfählen (Loch 7 + 16) markiert. Biotope dürfen nicht betreten werden. Aus Biotopen darf nicht gespielt werden. 
    Liegt ein Ball am Rande eines Biotopes (aber nicht im Biotop), sodass ein Spieler zum Spielen seines Balles das Biotop betreten müsste, darf er straflos Erleichterung in Anspruch nehmen. Das Suchen bzw. Angeln von Golfbällen ist verboten.

    Strafe bei Regelverstoß: 2 Strafschläge
  6. Bitte entfernen Sie Pitchmarken – Bitte legen Sie Divots zurück und treten sie fest.

Vielen Dank!