Brandschaden E-Caddyhalle

Sehr geehrte Mitglieder,

viele von Ihnen haben sicherlich schon von dem Brand im GCE gehört.

Die kleine E-Caddyhalle (ehemalige Schweinestall) mit dem  gesamten  Inventar ist bis auf die  Grundmauern abgebrannt und eingestürzt. 

Die Polizei hat den gesamten Bereich bis zur endgültigen Aufklärung durch Gutachter und Versicherer gesperrt und beschlagnahmt.

Der Brand ist gegen 0.45 Uhr in der Nacht zum Freitag von der Familie Thomas Holt gemeldet worden.
Die Brandursache ist bislang unklar. Der Schaden wird von der Polizei auf ca. 350.000 Euro geschätzt.

Wir werden Sie informieren, sobald die große E-Caddyhalle wieder zugänglich ist.
Zur Zeit bleiben die Caddyhallen aus beschlagnahmt und aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Die große Caddyhalle bleibt von der Rückseite (v.d. Range) geöffnet.