Entengehege an der Bahn 3

Enten finden auf unserem Golfplatz ideale Lebensbedingungen vor. Ausgedehnte Feuchtgebiete, natürliche Wasserläufe, bei guter Wasserqualität sorgen für stabilen Besatz. 

Die Gelege werden sowohl auf dem boden (Foto, neben Bahn 3) als auch auf Bäumen in Horsten und Höhlen angelegt. Die Eiablage erfolgt täglich. 

Nachdem das dritte Ei gelegt ist, wird das Gelege unsichtbar abgedeckt. Das vollständige Gelege enthält Ende März / Anfang April 7 bis 14 Eier.

Weitere Info entnehmen Sie dem "Fore 01/16" auf Seite 10.